Halbe Wahrheiten


Termine: 9. November 2019 -> 8. Februar 2020

  • Ort: Theater Harrys Depot
  • Terminkategorien:
  • Kommende Daten:
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr

Alan Ayckbourns Komödie „Halbe Wahrheiten“
im Theater Harrys Depot

In der Wintersaison zeigt das Theater Harrys Depot den Komödienklassiker „Halbe Wahrheiten“ des britischen Gegenwartsdramatikers Sir Alan Ayckbourn. Hierin führt der uneindeutige Gebrauch der Sprache zu höchst amüsanten Verwicklungen. Es wird vermieden, verheimlicht, verschleiert und vertuscht, und eine ungeschickte Wortwahl verkehrt gedeutet.

Ginny und Greg sind jung und frisch verliebt. Doch heimliche Anrufe, üppige Blumenbouquets, versteckte Pralinenschachteln und nicht zuletzt ein fremdes Paar Herrenpantoffeln wecken Gregs Misstrauen. Ginny geht los; sie will ihre Eltern besuchen – sagt sie. Tatsächlich aber will sie ihre heimliche Affäre mit dem verheirateten Philip beenden, von der Greg keinesfalls erfahren soll. Doch Greg folgt Ginny und will bei ihren Eltern um ihre Hand anhalten. Unglücklicherweise trifft er vor Ginny dort ein. In dem Glauben, mit Ginnys Vater zu sprechen, konfrontiert er Philip mit seinen Heiratsplänen. Dabei drückt er sich so unbeholfen aus, dass Philip die Situation verkennt und Greg für den Liebhaber seiner Frau hält. Als Ginny erscheint, eskalieren die Missverständnisse.

Die Premiere findet am Samstag, den 09.11.19 um 20h im Theater Harrys Depot statt. Weitere Termine folgen freitags und samstags. Karten-Vorverkauf in der Buchhandlung Jos Fritz, Wilhelmstr. 15, Karten-Reservierung über info@ensemble-harry.de oder Tel. 01577-97 09 269. Eintrittspreise: Reservierung und Abendkasse: 18/12€, Vorverkauf: 16/10€.