Spiel um Liebe + Zufall


Termine: 4. Juli 2019 -> 28. Juli 2019

  • Ort: Passage
  • Terminkategorien: ,
  • Kommende Daten:
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr
    • Uhr

Komödie von Pierre Carlet de Marivaux

Im Juli zeigt das Theater Harrys Depot sein Sommertheater Openair in der Freiburger Spechtpassage. Gezeigt wird „Spiel um Liebe und Zufall“ von Pierre Carlet de Marivaux, eine intelligent aufgebaute Verwechslungskomödie mit Esprit und feinem Wortwitz. In einer Art von Versuchsanordnung wird die Frage nach der Entstehung von Liebe und Leidenschaft untersucht: entspringt sie purem Zufall oder einer schicksalhaften Anziehung durch Wesensverwandtschaft? Und kann die Vernunft ein aufkeimendes Gefühl überwinden?

Die junge Silvia will ungebunden bleiben, denn sie befürchtet, von einem Ehemann ge- und enttäuscht zu werden. Ihr Bruder hat sich nach einem passenden Mann für sie umgesehen und ihn in dem sympathischen Dorante gefunden. Heimlich fädelt er eine Begegnung der beiden ein. Silvia lässt sich auf das Experiment ein, zunächst unerkannt den Charakter des Kandidaten zu erforschen, und tauscht hierzu mit ihrer Zofe die Rollen. Doch auch Dorante hat einen Plan…

Aufführungsrechte beim S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main
Deutsche Übersetzung von Heinz Schwarzinger

Mitwirkende:
Regie: Barbara Zimmermann; Kostüme: Katja Weeke;
Schauspiel: Juliane Flurer (Silvia), Rahel Wölfle (Lisette), Tim Huber (Bourguignon), Francesco Riera (Dorante), Nils Jensen (Mario)